ErzählBühne

Veranstalter: ErzählBühne
Kunst-/Kultursparte: Literatur / Leseförderung
Schulart/Bildungseinrichtung: Förderschule
Zentrales Thema: Freies mündliches Erzählen/Erzählkunst
Jahrgangsstufe/Alter: Kitas ab 4 Jahren/ Schule ab 6 Jahren
Schulfach: Deutsch, Geschichte
Zielsetzung: Freies mündliches Erzählen zur Förderung der Fantasie, des Sprachvermögens und der Allgemeinbildung
Beschreibung:
Die ErzählBühne ist der einzige Veranstaltungsort in Deutschland, an dem regelmäßig und ausschließlich Erzählveranstaltungen stattfinden. Sie befindet sich in den Räumen des ehemaligen Meistersinger-Konservatoriums, Am Katharinenkloster 6, neben der Katharinenruine (Eingang: Peter-Vischer-Str. 7).
Inzwischen läuft in der ErzählBühne die vierte Spielzeit. Weitere Informationen finden Sie unter www.erzaehlbuehne.de
Die ErzählBühne dient als Veranstaltungsort sowie als Ort für verschiedene Erzählprojekte, Workshops etc.
Betreiber der ErzählBühne ist Michl Zirk.
Projektform(en): Erzählveranstaltungen, Workshops/Geschichtenwerkstatt, Fortbildungen für Lehrer-/innen und Erzieher-/innen
Projektzeit(en): Unterschiedlich, fast alles machbar
Projektort(e): Kitas, Schule oder ErzählBühne
Produkt: Erzählveranstaltung
Am Projekt Beteiligte: Kiga-Gruppen, Schulklassen, Lehrer-/innen, Erzieher-/innen, Vermittler
Kosten: Nach Aufwand
bisherige Kooperationen: Vielfach mit Schulen und Kitas in ganz Bayern
Ergebnissicherung: Abschlussbericht, Präsentation
Weitere Informationen: www.erzaehlbuehne.de
Kontakt: ErzählBühne
Tauchersreuther Hauptstr. 22
91207 Lauf a. d. Pegnitz
Ansprechpartner: Dr. Michael Zirk
Telefon: 0170/5546329
info@erzaehlbuehne.de
www.erzaehlbuehne.de