Willkommen
  Aktuelles
  Newsletter
  Projektdatenbank
  Projektförderung
  Innovationspreis der Sparkasse
  >Alles was ich bin<
  >Comic macht Schule<
  Forum kult. Bildung
  Projektberichte
  Institutionen
  Links zum Thema
  Impressum/Kontakt
Uromas Frühstück


Veranstalter: Stadtmuseum Erlangen
Kunst-/Kultursparte: Umwelt / Natur / Ernährung
Schulart/Bildungseinrichtung: Einrichtungen der Jugendarbeit
Zentrales Thema: Alltagsgeschichte
Jahrgangsstufe/Alter: Kinder ab 5 Jahre
Schulfach: HSU
Lehrplanbezug: Grundschule:
2.2.3 Ernährung
3.7.4 Technische Entwicklung im Wandel der Zeit
Beschreibung:
Wie Uroma um 1900 ihrer kinderreichen Familie das Frühstück machte, ist Thema dieser Aktion in einer echten historischen Küche. Die Küchenarbeit wird Schritt für Schritt besprochen: Wo kommt das Wasser her, wie wird es transportiert, wie wird es heiß gemacht? Was gibt es zu essen? Nachdem der Herd angeschürt ist, wird alter Hausrat ausprobiert, z. B. Wasserbütte und Zuckerzerkleinerer. Am Ende kosten alle die selbst zubereitete süße Milchsuppe. Die Lektion lässt sich gut mit der Einheit „Kindheit früher“ kombinieren.
Projektform(en): Museumspädagogisches Angebot, Offenes Angebot für Jugendgruppen
Projektzeit(en): Di. / Mi . 9 – 17 Uhr, Do. 9 – 13 Uhr, Fr. 9 – 13 Uhr; Dauer: 90 Minuten
Projektort(e): Stadtmuseum Erlangen
Produkt: Zubereitung einer süßen Milchsuppe
Am Projekt Beteiligte: 1 Gruppe mit maximal 15 Kindern (bei Kombination mit anderen Angeboten können bis zu 30 Kinder teilnehmen), 1 Betreuer/in, 1 Museumspägagogin / Museumspädagoge
Kosten: 2,- € pro Teilnehmer, Betreuer/in frei
Weitere Informationen: www.erlangen.de/stadtmuseum, Museumspädagogischer Prospekt, Museumspädagogische Infoflyer
Kontakt: Stadtmuseum Erlangen
Cedernstr. 1
91054 Erlangen
Telefon: 09131/86-2408, Fax: 09131/86-2876
stadtmuseum@stadt.erlangen.de
www.erlangen.de/stadtmuseum